Rechtsschutz

Ihr Recht verdient Schutz. Wir alle wollen Streitigkeiten lieber aus dem Weg gehen. Nicht immer lässt sich ein Streit jedoch vermeiden. Schnell führt eine unklare Schuldlage bei einem Verkehrsunfall oder die Meinungsverschiedenheit mit dem Nachbarn am Gartenzaun doch zu einem langwierigen und dann auch kostspieligen Streit vor Gericht. Damit zu den persönlichen Aufregungen nicht auch noch finanziell unkalkulierbare Risiken kommen, empfehlen wir den Abschluss einer Rechtsschutzversicherung.

Ihr maßgeschneiderter Rechtsschutz nimmt den Kostenschrecken von gerichtlichen Auseinandersetzungen und ist von Anfang an beratend und unterstützend an Ihrer Seite. Angefangen bei der telefonischen Rechtsberatung des Versicherers bis zur Anwaltsempfehlung und der individuellen Deckungszusage für Ihren Rechtsfall.

Üblicherweise erbringt eine Rechtsschutzversicherung die Kostenerstattung für folgende Leistungen:

  • Antwaltsgebühren
  • Gerichtskosten
  • Sachverständigenkosten
  • Bei Erstattungspflicht die Kosten der Gegenseite
  • Zeugenauslagen
  • Falls notwendig Dolmetscherkosten

Ein guter Rechtsschutz umfasst die Mitversicherung von Ehe- oder Lebenspartner und allen im selben Haushalt lebenden Verwandten.

In folgenden Deckungsarten können Sie Ihren individuellen Rechtsschutz wählen:

  • Arbeits Rechtsschutz
  • Vertrags Rechtsschutz
  • Ordnungswidrigkeiten Rechtsschutz
  • Straf Rechtsschutz
  • Verkehrs Rechtsschutz
  • Immobilien Rechtsschutz
  • Sozialgerichts Rechtsschutz

ACHTUNG nicht empfehlenswert ist eine Rechtsschutzversicherung für:

  • Bauherren (Baurisiko für Neubauobjekte ist nicht versichert)
  • Scheidungen (nicht gedeckt)

Wartezeiten bestehen üblicherweise für einen Zeitraum von drei Monaten bei Leistungen aus dem Arbeits- und Steuer Rechtsschutz.