Betriebsinhaltsversicherung


Schützen Sie Ihren Betrieb gegen Schäden durch Feuer, Leitungswasser, Sturm und Hagel oder Einbruchdiebstahl.

Betriebsinhaltsversicherung
Ihr Betrieb wird von vielen Gefahren bedroht. Vom kleinen Schaden bis zum Totalschaden ist alles möglich. Mit der Betriebsinhalt5sversicherung versichern Sie Ihr Sach-Eigentum gegen bestimmte Risiken.
Versichern kann man die Risiken Feuer, Einbruchdiebstahl / Vandalismus, Leitungswasser, Sturm/Hagel, Elementar, unbenannte Gefahren und Glasbruch,.
Feuer: Brand, Explosion, unmittelbarer Blitzschlag,
Einbruchdiebstahl / Vandalismus: Der oder die unbekannten Täter dringen gewaltsam in Ihren Betrieb ein. Einfacher Diebstahl ist nicht versichert.
Leitungswasser:
Versichert sind Wasserschäden durch bestimmungswidriges Austreten von Leitungswasser.
Sturm/Hagel: Windstärke 8, Sturmflut ist ausgeschlossen.
Elementar: Überschwemmung, Erdbeben, Schneedruck, übermäßiger Regenfall,
Vorsicht: Grundwasserschäden sind in der Regel ausgeschlossen oder nur unter bestimmten Voraussetzungen (Überschwemmung) mitversichert.
Unbenannte Gefahren: Es ist nur noch definiert, was nicht versichert ist (z.B. Vorsatz, Alterung)
Glasbruch: Glasbruch für Gebäude und Mobiliarverglasung. Nicht versichert ist z.B. das blind werden der Scheibe. Scheibengrößen sind begrenzt. Größere Scheiben sind mit Sondervereinbarung versicherbar.

Betriebsunterbrechungsversicherung:
Eine wirklich wichtige Versicherung: Sie haben einen der o.g. Versicherungsfälle und müssen deshalb Teile des Betriebes oder den ganzen Betrieb für längere Zeit schließen? Die Betriebsunterbrechungsversicherung zahlt Ihnen den entgangenen Gewinn, die weiterlaufenden Löhne und Gehälter, Mieten, Leasinggebühren, Versicherungskosten und andere weiterlaufenen Kosten. Der Betrieb hat deshalb weiterhin seine Einnahmen und kann überleben. Die Versicherungssumme sollte ausreichend bemessen sein.

Die allgemeinen Versicherungsbedingungen sind ein Grundgerüst, das fast alle Versicherer gleich anbieten. Zusätzliche Leistungen und Kosten, die die Versicherer übernehmen, sind in der Pauschaldeklaration geregelt. Diese Klauseln sind die zusätzlichen Leistungen des Versicherers. Hier unterscheiden sich die Vertragsbedingungen der Versicherer.
Wichtige Klauseln:
Verzicht auf die Einrede der Groben Fahrlässigkeit: Ganz wichtiger Punkt. Sollte möglichst nicht auf eine bestimmte Schadenhöhe begrenzt sein.
Begrenzung der Kürzung bei Obliegenheitsverletzungen vor und nach dem Versicherungsfall.
Unterversicherungsverzicht! Ganz wichtiger Punkt. Einer der ersten Angriffspunkte der Versicherer im Schadenfall um die Entschädigungszahlung zu kürzen.
Neuwertentschädigung:
Ist der Zeitwert einer Sache unter 40 % des Neuwertes, dann ersetzt der Versicherer nur den Zeitwert! Achten Sie deshalb auf die Streichung der Zeitwertklausel. Im Schadenfall ersparen Sie sich viele Diskussionen und Streitereien mit dem Versicherer.

Wir haben für Sie Sonderkonzepte mit überdurchschnittlichen Leistungen bei niedrigen Prämien.
Sie suchen eine passende Betriebsinhaltsversicherung, die genau Ihren Bedürfnissen entspricht? Wir besorgen Ihnen gerne den geeigneten individuellen Versicherungsschutz. Wir kennen den Markt und können über unsere langjährig aufgebauten Kontakte auch Sonderlösungen verhandeln. Wir bieten Ihnen Sonderkonzepte mit außergewöhnlichen Versicherungsbedingungen, die Sie fast nirgendwo bekommen.

Tipps:
Versicherungsbedingungen sollten regelmäßig auf Aktualität überprüft werden. In den letzten Jahren wurden die Bedingungen wesentlich verbessert. Eine Umstellung ist fast nur mit Vorteilen verbunden.

Wir bieten professionelle Unterstützung im Schadenfall. Unser tägliches Geschäft.
Wir prüfen die Richtigkeit der Abrechnung des Versicherers. Ablehnungen oder Leitungskürzungen werden von uns überprüft. Wir lesen in der Vertragsbedingungen nach und fordern fundiert und professionell die Leistung beim Versicherer ein.

Man kann nicht alles versichern. Das ist nicht möglich und wäre auch nicht bezahlbar. Wir zeigen Ihnen strukturiert das wesentliche auf. Sie können dann sicher entscheiden, welche Risiken Sie versichern wollen. Die Bedeutung einzelner Zusatzleistungen erklären wir Ihnen gerne. So sind Sie in der Lage, Ihren persönlichen individuellen Versicherungsschutz zusammen zu stellen.


^ Nach Oben


 



Unverbindliches Angebot / Antrag anfordern


 

Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich für dieses Angebot. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben

Ihr Name




Ihre Kontaktdaten


Betriebsart*

Benötigte Versicherungssumme * der Betriebsunterbrechungsversicherung (Umsatz abzüglich Wareneinsatz)

Risikoort (Anschrift)*

Risiken*

* Pflichtfelder

^ Nach Oben